Sehr geehrtes Mitglied!

Parallel zu den allgemeinen Lockerungen im öffentlichen Leben ist auch beim ÖHGB Linz ab Montag, dem 18. Mai 2020 ein schrittweiser Übergang in den Normalbetrieb vorgesehen. Ab diesem Zeitpunkt findet daher - allerdings ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung - wieder Parteienverkehr statt. Zur Terminvereinbarung sind wir per E-Mail und zu unseren Telefonzeiten auch telefonisch erreichbar.
Unser Ziel ist es, Ihnen auch weiterhin rasch, kompetent und unbürokratisch zu helfen.

Ihr ÖHGB Linz-Team

Zeitung Haus und Eigentum - unsere bundesweite Mitgliederzeitung

Alle wichtigen Informationen zu den neuesten Themen rund um Mietrecht, Verträge und Neuerungen.

Haus & Eigentum - Mai 2020

Die niederösterreichische Stadt Retz ist geprägt von ihrer Weinkultur...

zum Inhalt

Haus & Eigentum - April 2020

Wunderschöne barocke Bürgerhäuser laden in Eisenstadt ...

zum Inhalt

Haus & Eigentum - März 2020

Die historische Architektur der Marktgemeinde Hallstatt....

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Februar 2020

Dieses Jahr jährt sich der Geburtstag Ludwig van Beethovens zum 250. mal. Der weltberühmte Komponist lebte lange Zeit in Wien. Er war bekannt dafür, ...

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Jänner 2020

Peuerbach ist eine 4.500 Seelen-Gemeinde...

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Dezember 2019

Wir wünschen all unseren LesserInnen geruhsame Festtage...

zum Inhalt

Haus & Eigentum - November 2019

Rattenberg in Tirol ist die kleinste Stadtgemeinde Österreichs. Das historische Zentrum ist im Salzach-Stil erbaut und umfasst lediglich 93 nutzbare Gebäude. Heute lebt Rattenberg vor allem vom glasverarbeitetnden Handwerk und vom Tourismus.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Oktober 2019

Rattenberg in Tirol ist die kleinste Stadtgemeinde Österreichs. Das historische Zentrum ist im Salzach-Stil erbaut und umfasst lediglich 93 nutzbare Gebäude. Heute lebt Rattenberg vor allem vom glasverarbeitetnden Handwerk und vom Tourismus.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - September 2019

Leoben ist die zweitgrößte Stadt der Steiermark und weist eine lange Tradition im Berg- und Hüttenwesen auf. Im 19. Jahrhundert legte Erzherzog Johann hier mit der Errichtung einer Lehranstalt für Berg- und Hüttenkunde den Grundstein für die heutige Montanuniversität.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Juli/August 2019

Kärnter Seevilla im Stil der "Wörthersee-Architektur", Ende 19. Jahrhunderts.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Juni 2019

Die Innenstadt von Linz weist seit 20 Jahre eine bemerkenswerte hohe Sanierungsrate auf. Der Wandel zu einer blühenden, lebendigen Stadt war nur durch eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Hauseigentümern und Unternehmern möglich.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Mai 2019

In der Altstadt von Krems an der Donau und im Ortsteil Stein finden sich zahlreiche Architekturschätze wie gotische Wohnhäuser, barocke Fassaden , Fresken, verzierte Portale und Erker. Im Bild: Häuser von Privatpersonen in der Fußgängerzone der Innenstadt.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - April 2019

Verschiedene internationale Umfragen bestätigen Wien jedes Jahr aufs neue ein ausgezeichnetes Niveau an Lebens- und Qohnqualität. Die Ästhetik gepflegter Altbauten und die hohen Standards privat vermieteten Wohnraums tragen wesentlich dazu bei. Die Leistung der privaten Hauseigentümer ist unverzichtbar!

zum Inhalt

Haus & Eigentum - März 2019

Die Stadt Waidhofen an der Ybbs liegt in den niederösterreichischen Eisenwurzen (Mostviertel). Die Geschichte der Stadt wurde geprägt von ihrer jahrhundertelangen Stellung als Zentrum der Eisenbahnverarbeitung. Davon zeugen viele gut erhaltene Baudenkmäler und Bürgerhäuser.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Februar 2019

Die Heilkraft der Quellen zog vom Mittelalter an Menschen aller Schichten nach Bad Gastein. In der Gründerzeit wurde der Ort - vor allem durch die Bauten des Friauler Architekten Angelo Comini - zu einer "mondänen Stadt hoch oben in den Bergen".

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Januar 2019

Feldkirch in Vorarlberg: Die Innenstadt ist geprägt von einem mittelalterlichen Stadtbild. Im 19. Jahrhundert errichteten Feldkircher Bürger etliche repräsentative Wohngebäude, von denen sich heute die meisten noch in Privatbesitz befinden.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Dezember 2018

Hallstatt im Advent: In der dunklen Jahreszeit laden die stimmungsvoll beleuchteten Gassen der Altstadt zu einem vorweihnachtlichen Spaziergang ein.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - November 2018

Enns in Oberösterreich mit seinem Wahrzeichen, dem 60m hohen Stadtturm. In der Altstadt finden sich Bauten der Renaissance und des Barock und Teile einer mittelalterlichen Stadtbefestigung.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Oktober 2018

Eisenerz in der Steiermark: Das mit Sgraffiti aus dem frühen 17. Jahrhundert geschmückte alte Rathaus und die Arkadenhöfe sind Schmuckstücke der historisch gewachsenen Altstadt.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - September 2018

Die Europäische Union hat das Jahr 2018 zum Jahr des kulturellen Erbes erklärt. Zahlreiche Jugendstil- und Gründerzeithäuser in Wien gehören zu den baulichen Schätzen in Österreich, die es zu erhalten gilt.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Juni 2018

Der Bundestag des OHGB fand vom 8. bis 10. Juni in Salzburg statt. Hier wurde im Jahr 1946 der Österreichische Haus- und Grundbesitzerbund im Beisein von Julius Raab gegründet.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Juli / August 2018

In der Altstadt von Kufstein spiegelt sich die faszinierende Geschichte der Festungsstadt wider. An einigen Gebäuden finden sich mittelalterliche Bauteile wie Laubengänge und große Erker. Zudem erinnern einige Jugendstilauten an das städtische Bürgertum des 19. Jahrhunderts.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Mai 2018

Die historische Stadt Bludenz liegt am Kreuzungspunkt von fünf alpinen Tälern und drei Gebirgsgruppen. Über Jahrhunderte hindurch war Bludenz ein bedeutender Handelsplatz. In der historischen Altstadt verbindet sich nordalpiner Charakter mit südländischem Einschlag.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - April 2018

Krems an der Donau mit seinen knapp 25.000 Einwohnern blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Die niederösterreichische Stadt weist historisch besonders wertvolle geschlossene Altbaubestände auf.
(Im Bild: Die Untere Landstraße)

zum Inhalt

Haus & Eigentum - März 2018

Das historsiche Rathaus in Tamsweg, dem Hauptort des Salzburger Lungau. Mit seinen turmartigen Erkern erinnert das ursprünglich spätgotische Gebäude an ein Schloss oder eine Burg. Es war aber von Anfang an in bürgerlichem Besitz.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Februar 2018

Der Alte Platz im historischen Stadtkern von Klagenfurt ist der älteste Stadtteil der Kärntner Landeshauptstadt. 1961 wurde hier die erste Fußgängerzone Österreichs eröffnet.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Jänner 2018

Der Rathausplatz der niederösterreichischen Hauptstadt St. Pölten. Im Vordergrund die Dreifaltigkeitssäule, dahinter das Rathaus mit seiner barocken Fassade.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Dezember 2017

Still und starr ruht der See: Weihnachtsstimmung in Hallstatt im Salzkammergut.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - November 2017

Wien ist nicht nur eine der Städte mit der höchsten Lebensqualität. Laut einer jüngsten Umfrage zählt Wien auch zu den drei elegantesten Städten der Welt. Ein wichtiges Kriterium dafür ist die einzigartige Architektur. Private Hausbesitzer tragen wesentlich zum Erhalt der historischen Bausubstanz bei.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Oktober 2017

Der Ledererturm ist der letzte noch erhaltene Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung der oberösterreichischen Stadt Wels. Der Bezirksverband Wels feierte heuer sein 70. Bestandjubiläum.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - September 2017

In der steirischen Hauptstadt Graz verbindet sich historische Baukunst harmonisch mit neuer Architektur zu einem sehens- und schützenswerten Altstadtensemble.

Im Bild: Blick vom Schlossberg auf das Grazer Rathaus am Hauptplatz.

zum Inhalt

Haus & Eigentum - Juli/August 2017

Der Bundestag des Östereichischen Haus- und Grundbesitzerbundes fand dieses Jahr in Dornbirn statt. Die Obmänner und Funktionäre beschlossen eine gemeinsame Resolution als Bekenntnis zum Eigentum.


Im Bild sehen Sie das "rote Haus" in Dornbirn - ein schönes Beispiel für die traditionelle Holzbauweise des Rheintals.

zum Inhalt